Zirbenholz - im hochalpinen Raum  Zirbe (pinus cembra), auch Arbe oder Zirbelkiefer
genannt (Königin der Alpen). Sie wirkt positiv auf das Herz und unseren Schlaf welches das
wertvolle und schon seit Jahrhunderten geschätzte ist. Zirbenholz hat laut einer Studie des
Joanneum in Weiz eine besonders wohltuende und positive Wirkung auf den Kreislauf sowie
das Schlafbefinden.

 

  • Es verbessert die Tiefschlafphase,
  • bewirkt eine niedrigere Herzfrequenz,
  • stabilisiert das Kreislaufsystem,
  • reduziert die Wetterfühligkeit,
  • ist bakteriostatisch und antibakteriell.

Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz am Tag niedriger und man
erspart sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde Herzarbeit pro Tag.